Jacobs Tesoro Caffe Crema

Das wunderbare Aroma des Jacobs Tesoro Caffe Crema entführt Sie direkt nach Peru in die Wiege aromatischer Kaffeebohnen. Wollen Sie Ihre Gäste, Kollegen und Freunde mit aromatischem Kaffee verwöhnen? Dann werden Sie von dieser Sorte begeistert sein. Lassen Sie uns gemeinsam auf eine Erlebnisreise durch eine der Kaffeehochburgen gehen und eine ganz neue Sorte Hochland-Kaffee entdecken, der bereits nach der ersten Tasse für Begeisterung sorgt. Darüber hinaus machen sich die Nachhaltigkeit und die Sortenreinheit ebenso positiv bemerkbar wie die erstklassige Qualität.

Herkunft & Ursprung von Jacobs Tesoro Caffee Crema

Tesoro steht für originalen Hochland Kaffee, der direkt von den peruanischen Anden zu Ihnen kommt. Wir haben es hier mit Bio Kaffee zu tun, der auf eine Rainforest Alliance zurückgeht. Der Weg hin zum Ursprung dieses feinen Edelkaffees ist beschwerlich, denn schließlich geht es auf die Berghänge von Peru. Im Schatten der vielen dicht bewachsenen Berghänge entdecken wir Kaffeepflanzen, die sich ohne Mühe an den 1500 m langen Hängen halten. Man macht sich kein Bild davon, welch langen und durchdringenden Reifungsprozess jede einzelne Kaffeebohne hinter sich bringen muss, bevor sie in Ihrer Taste zu einem einzigartigen Aroma aufgeht.

Jacobs Tesoro Caffee Crema führt uns den Weg hin zu den kleinen Familienbauern, die sich schon seit vielen Generationen den Weg zu den Kaffeeplantagen bahnen - über weit verschlungene Pfade, die nie jemand anders finden würde. Sie gelangen mit sehr viel Mühe hin zu den Kaffeepflanzen, die sich eigentlich nur den Gesetzen der Natur hingeben. Das mag auch das Geheimnis des Aromas und Geschmacks sein, der in dieser ganz besonderen Kaffeesorte zum Tragen kommt.

Herstellung und Ernte - Jacobs Tesoro Caffee Crema

Für Verbraucher sollte es immer wichtiger werden, nicht nur ein Produkt nachhause zu tragen, sondern auch zu hinterfragen, wo es eigentlich herkommt. Hierbei handelt es sich um peruanischen Kaffee von den Schattenbäumen der Hochländer. Die kleinen reifen, roten Kaffeekirschen werden aufwändig von Hand gepflückt und dann in großen Becken gewaschen. Ein wirklich aufwändiger Prozess, der das ganze Leben der Bauern und viel Mühe sowie Erfahrung erfordert, um zu einem erstklassigen Qualitätskaffee wie dem Jacobs Tesoro Caffe Crema zu werden.

Hätten Sie gedacht, dass jede Tasse Kaffee mit einem Kaffee Setzling anfängt? Es handelt sich um kleine Pflanzen, die mit Fürsorge über die nächsten drei Jahre hochgezogen werden, bevor sie dann die ersten Kaffeekirschen tragen. Die regelmäßige, jährliche Ernte nimmt ganze Familien und Dörfer in Anspruch. Schließlich kommen alle Anwohner zu diesem gesellschaftlich wichtigen Ereignis zusammen. Das eigenartige Mikroklima ist das eigentliche Erfolgsgeheimnis der Qualität.

1. Nachdem die Kaffeebauern die Kaffeekirschen zurück zu den Plantagen getragen haben, wandern diese in ein Becken. Hier wird Wasser hineingelassen.

2. Im Nachhinein müssen die Bauern die Kirschen aussortieren und reinigen.

3. Das traditionelle und besonders aufwändige Entpulpen erfolgt in einem Trommelpulper. Das erfordert wiederum jede Menge Kraft und Zeit von den Kaffeebauern.

4. Schlussendlich soll das Fruchtfleisch von den Bohnen entfernt und abgequetscht werden.

Trocknung, Qualitätskontrolle und Transport: Jacobs Tesoro Caffe Crema

Anschließend muss der Pergamentkaffee über 15 Tage hinweg getrocknet werden. Die Bauern legen alle Bohnen auf eine dunkle Plane und breiten diese gleichmäßig aus, sodass keine der Kaffeebohnen übereinander liegt. Auch das erfordert einen enorm hohen manuellen Aufwand. Darüber hinaus ist es notwendig, die Bohnen immer wieder zu wenden. Sie dürfen weder Tau noch Regen abbekommen. Im Anschluss erhalten die Kaffeebauern den Rohkaffee. Dieser muss per Hand aussortiert und klassifiziert werden. Andernfalls würde das Herstellungsverfahren und die Ernte keinerlei Qualitätskaffee ergeben.

Wir kochen die Menschen in Peru ihren Kaffee?

Möchte man vor Ort in Peru eine traditionelle Tasse Kaffee kochen, muss der Rohkaffee erst einmal über offenem Feuer im Sandbett in einer Pfanne geröstet werden. Auch das verlangt jede Menge Erfahrung vonseiten der Kaffeebauern und der Frauen, die noch nach ursprünglichen Überlieferungen vorgehen. Bis zum heutigen Tage sind 80 % des gesamten Landes noch nicht vollständig erschlossen. Das führt dazu, dass die Säcke mit Kaffee vollkommen aufwändig auf dem Rücken von Eseln und Mulis zum nächsten Ort transportiert werden.

Hätten Sie vielleicht gedacht, dass zum Teil bis zu 7 Stunden notwendig sind, um den Kaffee zum nächsten Händler zu bringen? Diese Mühe wollen wir belohnen und bieten Ihnen erstklassigen Kaffee zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein wirklich erstklassiges und reines Aroma zeichnet den den Jacobs Tesoro Caffee Crema aus.

Bei Jacobs Tesoro haben wir es mit 100 % Arabica Kaffeebohnen zu tun, die in Prämiumqualität verpackt wurden. Im Grunde genommen lassen sich drei verschiedene Komponenten in diesem Bereich unterscheiden, neben Jacobs Tesoro Caffe Crema Espresso und Filterkaffee. Die verschiedenen Kaffeevariationen unterscheiden sich in den folgenden Kategorien:

  • Geschmacksintensität,
  • Säure,
  • Körper und
  • Gewürze.

Der Caffe Crema fasziniert durch seinen ausbalancierte Geschmack und ein dezent fruchtiges Aroma bei einem leichten Körper und einem seidigen Abgang. Kenner wissen vor allen Dingen die sehr milde Struktur der Säure zu schätzen und die typische Crema-Bildung, die einen hervorragenden Kaffee ausmacht. Auch beim Espresso wird eine solche Crema-bildung garantiert. Einzig und allein der Filterkaffee verzichtet auf dieses Extra, weiß aber auch mit sensiblen Geschmackskomponenten geschickt umzugehen. Bei Jacobs erwerben Sie diesen Kaffee mit Bio Zertifikat. Das bedeutet, dass Sie weder chemische Zusätze, noch Aromastoffe und künstliche Zusatzstoffe zu befürchten haben.

Fazit

In unserem Onlineshop bekommen Sie Jacobs Tesoro Caffe Crema im Vorteilsbeutel, der luftgeschützt zu Ihnen gelangt. Neben dem Bio Zertifikat erhalten Sie noch das Rainforest Alliance Certified zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis und einer Lieferzeit von maximal 6 Tagen. Wir bieten in diesem Zusammenhang erstklassigen Filterkaffee frisch gemahlen, den Sie direkt nach dem Öffnen noch in seiner Verpackung in einer Kaffeedose aufbewahren sollten. Lassen Sie Kaffeebohnen und Filterkaffee niemals in Verbindung mit Licht und Wärme oder anderen aromatischen Zusätzen kommen. Bedenken Sie, dass die feinen Körnchen äußerst sensibel sind und so schnell an Aroma verlieren. Darüber hinaus kann Kaffee zum Beispiel in Kühlschränken andere Geschmacksnuancen annehmen. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Einkaufen und Stöbern in unserem Onlineshop. Haben Sie Fragen zu den Kaffeevariationen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.